change your world - dance!
we go offline here on 11/11

"Es darf auch leicht gehen."
Online beim Festival

Mit Freude schenken wir uns das Festival. Von Herzen trägt jede:r etwas bei. Informationen, wie du zu 'change your world - dance!' beitragen kannst, findest du hier.



Über einen Zoom-Link kamen wir zu den Online-Treffen.



Foto: Hugo Jaime Gómez CC BY-SA 3.0, // Montage: Ducommun, Atelier für Gestaltung

23.09.2021 Donnerstag 10:00-11:30
Gedanken – los – lassen
Ein Stück Freiheit gewinnen

Change your wor(l)d and dance.
Was ist es, das Du persönlich ändern möchtest?

Als Einstieg in dieses Wochenende, erkunden wir welche Gedanken und Glaubenssätze aktuell vorherrschen und welche es loszulassen oder zu transformieren gilt.

Wir werden diesen Worten einen künstlerischen Ausdruck verleihen und uns im Tanz und in der Bewegung symbolisch davon befreien.

mit Chantal Ducommun
Pädagogin und Grafikerin, beides mit mehrjähriger Berufserfahrung, seit Kindsbeinen mit Leidenschaft am Tanzen; ausgebildet als Tamalpa Teacher Training Graduate und Weiterbildung in «SCP» (Somatics, Creativity and Performance)

Regelmäßiges Tamalpa Life/Art Process® Angebot in Basel.




23.09.2021 Donnerstag 13:30-15:00
Die Kraft der Veränderung

Mit der Veränderung gehen, Veränderung sein.
Mein, Dein
Lass ein und sei du Selbst
in dir drin Ver-änderung
was du sein möchtest und wer du wirklich bist.

mit Ursula Anna Schaller
Physio- und Kunsttherapeutin, verbindet Leben und Kunst im Alltag und Beruf. Sie begleitet und unterstützt Menschen auf dem Weg in ihre Ur-eigene Kraft. Feinfühlig und Verbunden mit dem Licht setzt sie ihr Motto Ur-Sy um.  

Angebote und Kurse in und um Freiburg (CH) auf www.urs-y.ch



23.09.2021 Donnerstag 17:00-18:30
Untamed - meine neue Welt

Stell Dir vor, Du bist in Deiner ganz persönlichen neuen Welt... Wie sieht sie aus? Wie bist Du zu ihr gekommen? Wie möchtest Du sie gestalten? Was möchtest Du in ihr Bewegen?

mit Mirjana Janjić Power
ist „Tamalpa Teacher Training Graduate". Sie sieht sich mehr und mehr als Lebenskünstlerin und betritt die Bühne des Lebens immer wieder mit Neugier. Sie hat jahrelange Erfahrung als Quantum Coach, Humanenergetikerin und Mentor für verkörpertes, kreatives und kohärentes Leadership und arbeitet auch mit Tiefenmeditation, Business- und Familiensystemen.





23.09.2021 Donnerstag 19:00

Filmabend „Naturtanzfilm blaue erde“ und „Doku Selbstportrait Performances“

Dieser Filmabend wollte einen Eindruck in verschiedene Aspekte der Tamalpa Germany Basisausbildung Level 1 geben. Beide Film-Links waren für den Donnerstag freigeschaltet. Die Filme sind in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln.

Der Link für „blaue erde“.
Der Link zur „Dokumentation Selbstportrait-Performances“.

Der Kurzfilm “blaue erde” ist ein Naturtanzfilm. Er ist eine Hommage an die Erde. In dem Film verbinden sich die Tänzer mit den 4 Elementen der Natur. Körperbemalung und Bewegungen der Tänzerinnen und Tänzer lassen sie eins werden mit der Natur. Feuer, Wasser, Luft und Erde werden zu inspirierenden Tanzmomenten im Film. Die Natur selbst - ein Kunstwerk. Mit diesem Film ehren wir Anna Halprins heilende Arbeit mit und in der Natur.

Im Anschluss an diesen Film zeigen wir die Dokumentation „Selbstportrait Performances Level 1“ von Tamalpa Germany. Eindrucksstarke Bilder geben einen Eindruck in die rituellen Selbstportrait Performances, die Abschluss von Level 1 darstellen.


blaue erde
Laufzeit des Films: 30 Minuten
Idee/Drehbuch: Petra Eischeid & Frank Hediger.
Regie: Petra Eischeid
Kamera: Janna Kosack, Martina Pan
Schnitt und Bearbeitung: Janna Kosack
Produktionskooperative LfT: LifeArt-Petra Eischeid, frank-soma, Tamalpa Germany GbR

Dokumentation Selbstportrait Performances
Laufzeit des Films: 30 Minuten
Regie: Martina Pan & Petra Eischeid
Kamera: Martina Pan

Schnitt und Bearbeitung: Martina Pan
Produktion: Tamalpa Germany GbR


Vorankündigung

Am 31.10.2021 19:00 Uhr wird zu Ehren unserer „Mutter des Tanzes“ Anna Halprin der Film Breath Made Visible gezeigt. Weitere Informationen findet ihr hier.


 

 

24.09.2021 Freitag 10:00-11:30
Ankommen

Ganz da sein, dann ist so vieles klar und möglich. Mit den Mitteln des Tamalpa Life/Art Process® ganz im Moment und bei mir ankommen. Daraus können nach einem willkommenen Verweilen Impulse aus der eigenen Mitte für den weiteren Lebenstanz entstehen.

Thema Ankommen und Lebens-Tanz Impulse finden in der Natur

Intentionen Ruhe der Natur wahrnehmen und aufnehmen Ressource für mich jetzt finden
Impulse durch Tanzen/ Schreiben/ Malen erschließen

Zeit 40 – 60 Minuten

Ort in der Natur

Aktivitäten
LANGSAM in die Natur gehen – zu Platz, der dich interessiert
Am „interessanten“ Platz:
o HÖREN (5 Minuten)
o SCHAUEN (5 Minuten)
o SPÜREN (5 Minuten)
o EinePflanze/Gegenstand/Ding wählen und
WAHRNEHMEN (5 Minuten)
o Bewegung finden, welche eine Ressource für dich ist,
diese tanzen (5-10 Minuten)
o Schreiben/Malen – was du gerne festhalten möchtest (5 Minuten)

Ressourcen Notizblock und Schreibzeug, eventuell Farben und kleiner Malblock/Papier

Ich wäre sehr gerne live beim Online-Workshop, kann das leider nicht, und wünsche euch schöne Erlebnisse, gutes Ankommen und feine Ressourcen und Impulse. Aurelia wird 10 Uhr für einen gemeinsamen Start da sein.

Score "Ankommen" zum Download

 

von Angelika Holzer
Tamalpa Life Art Process Graduate, Musik- und Tanzpädagogin (Studium am Orff-Institut, Mozarteum), DanceAbility Teacher.
Bewegte Begleitung im Einzelsetting und in Gruppen, Inklusion mit Musik und Tanz, Tanzen in der Natur, Lehre an diversen (Kunst-) Hochschulen in Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pädagog*innen, Projekte mit Musik und Tanz.

Zeitgleich kommt in Freiburg die Festival-Performance-Crew am Waldsee zusammen - auch hier heißt es: Ankommen.





24.09.2021 Freitag 13:30-15:00
ZyklusWissen & FrauenKraft -
Weiblichkeit verkörpern

Ich gebe Dir Impulse, um im Zentrum Deiner weiblichen Schöpfungskraft zu landen. Von diesem ‚Dich in Dich selbst entspannen’ aus explorieren wir die Frage: Was ist in mir reif? Was will geerntet werden? Über Bewegung, Malen und verbalen Austausch verbinden wir uns mit der weiblichen Zykluskraft und dem Archetyp der Herbst-Hexe. Mit sanfter Anleitung und in der Online-Begegnung mit anderen Frauen entdeckst und verkörperst Du einen neuen Aspekt Deiner Weiblichkeit. Keine Vor-Erfahrung nötig. Bequeme Kleidung, gute Internet-Verbindung, Mal-Sachen und ein ungestörter Raum sind hilfreich. Every Female Body Welcome!

mit Katrin Kohlbecher
Diplom-Pädagogin, Tamalpa Graduate (L2) und Qualifizierte Movement Medicine Lehrerin. Über Bewegung und kreativen Ausdruck begleitet sie Menschen, ihren Wesenskern zu entdecken und ihre Schöpfungskraft zu leben. Mit Feingefühl und Integrität und ihrer ansteckenden Freude stärkt sie das Vertrauen ins Leben ihrer Coachees und (Frauen-) Gruppen-Teilnehmer/innen. Katrin lebt auf einem Permakultur-Hof am Bodensee.

Einzelsitzungen EMBODIED COACHING, liveoder per Zoom:  Tel.: +49 163-3152714 oder Katrin.Kohlbecher@gmx.de










25.09.2021 Samstag 10:00-11:30
Körper, Intuition und Wahrnehmung

In diesem körperzentrierten Workshop öffnen wir gemeinsam einen Erfahrungsraum für das Wiederentdecken sensitiver Wahrnehmung.
Wie sähe unsere Welt aus, wenn jede:r eine Referenzerfahrung hätte weder von sich selbst noch von seiner Umwelt getrennt zu sein? Wie wäre es, intuitiv zu wissen, was ein notwendiger nächster Schritt ist - bequem oder unbequem, persönlich oder kollektiv?
Der TLAP unterstützt uns hierbei unsere Wahrnehmungsebenen zu aktivieren. Innere Bilder können wir dadurch be-greifen, in Bewegung und sowohl verbal als auch non-verbal in Ausdruck bringen.

mit Lena Mischke
"Tamalpa Practitioner", hauptberuflich Naturwissenschaftlerin, systemischer Coach, Heilpraktikerin Psychotherapie und Soft Skill Trainerin im Businesskontext.
Schwerpunkt in ihrer selbständigen Tätigkeit ist das Sichtbarmachen von und Arbeiten mit inneren Wandlungs- und Veränderungs-Prozessen.



25.09.2021 Samstag 12:00-13:45
Sinn(en)voll leben
Ein genussvoller Wegweiser für Veränderung

Die Welt ist im Wandel und wir auch. Bewusstere Entscheidungen zu treffen ist eine der Lösungen für viele Probleme, für uns und unsere Erde.

Unsere Sinne sind der Zugang für ausgewogene Kopf- Herz- Bauch- Entscheidungen. In diesem Kurs wollen wir gemeinsam das Zuhören, nach innen Schauen und "Hinfühlen" üben und über den Tamalpa Life/Art Process® erforschen.

Und das kann auch ganz genussvoll sein...

mit Melanie Nowak
Sie ist „Tamalpa Graduate“, Physio-, Tanz- und Bewegungstherapeutin und arbeitet mit dem TLAP seit 2013 in ihrer eigenen Praxis nördlich von Hamburg als Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Ihr Anliegen ist es Menschen herzwärts zu begleiten für einen guten Kontakt mit sich selbst, anderen und der Natur.

Infos und Kontakt: www.tanz-therapie-bb.de, info@tanz-therapie-bb.de

 

 



26.09.2021 Sonntag 13:30-15:30
Breite Deine Flügel aus

Was hat Dich inspiriert in den letzten Tagen?
Welche Impulse möchten bewahrt, genährt und kultiviert werden?
Was will in die Welt hinaus?

Die Essenz des ersten "change your world - dance! festivals" herauskristallisieren, individuell und kollektiv, ihr künstlerischen Ausdruck verleihen und sie verkörpern.
Die Flügel ausbreitend, uns den Winden und der Kraft gemeinsamen Tanzens anvertrauen und sie gebündelt mit einem "Pah" in die Welt schicken.

Workshop wir auf deutsch gehalten, mit professioneller Übersetzung ins Englische.

mit Ulrike Panhans & Katrin Kohlbecher

Ulrike schafft eine heitere, warmherzige und inspirierende Atmosphäre. Sie unterstützt Menschen eigene Potentiale (wieder-) zu beleben. Tanz und künstlerischer Ausdruck in vielen Facetten begleiten ihr Leben und Wirken. Die Arbeit mit Anna Halprin, persönlich ab 1993, war ihr wegweisend und prägend. Körper- und Bewegungstherapeutin, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Qualifizierte Lehrerin des Tamalpa Life/Art Prozess, Vorstand von Tamalpa Deutschland e.V., Referentin in der Erwachsenenbildung im Bereich Gesundheit, Bewegung & Kreativität

Kontakt: info@tamalpa.de