change your world - dance!
festival 23.-26.09.2021

Markt der Möglichkeiten
"Viel
fältige Einblicke"


Projekte, Kunststücke, Arbeits- und Lebensweisen, ... und all die vielen Möglichkeiten! Hier können wir sehen und erleben, was mit Hilfe des Tamalpa Life/Art Process® bereits entstanden ist.


Nach und nach werden hier auf der Webseite Beiträge sichtbar werden. Beim Klicken auf die Fotos öffnen sich detaillierte Beschreibungen.
Am Waldsee in Freiburg gibt es die Chance neugierige Fragen zu stellen und sich persönlich auszutauschen, am Freitag den 24.09.2021.



Du möchtest gerne deinen Beitrag sichtbar machen, schreib' uns!


Ein wunderbares Hilfsmittel im Tamalpa Life/Art Process® ist das Scoring. Mit dem RSVP-Cycle stellen Lawrence und Anna Halprin ein Werkzeug für's Gestalten von Leben zur Verfügung. Die folgenden Angebote auf dem Markt der Möglichkeiten sind in Form von Scores beschrieben.


Thema Workshop für den Wandel
Titel
Tanzen mit der Natur

Intention Ureigenes Wesen klingen lassen & Gestalt annehmen lassen

Aktivitäten schwingen, schmiegen, sinken lassen

Ressourcen Malblock, Wachsfarben & Bleistift, waldtaugliche, bequeme Kleidung je nach Wetter & Unterlage zum Sitzen, Zeckenschutz, Proviant für`s Mittagessen im Wald.

Ort
Treffpunkt: Innenhof der Maibacher Schweiz. Bei Dauerregen findet es nicht statt.

Zeit 05.09.2021 Sonntag 10:00-17:30

Personen Du brauchst keine tänzerischen Vorkenntnisse, Leitung Katja Rendler UrSprünge Tanz & Prozessbegleitung, Ausbildung im Tamalpa Life/Art Process® (Anna Halprin) und New Dance bei Keriac, Ergo- und Körpertherapeutin
Kontakt katreja@web.de

ImpulstextDer Weg aus der Zerstörung liegt darin, euch zu öffnen und eine tiefe Beziehung mit der Erde und der belebten Welt um Euch herum einzugehen.“  (sinngemäß aus "Ich bin bei Euch", Sten Linnander)
Die wunderschönen Wälder um Maibach laden dazu ein.



Thema Einführung in den Tamalpa Life/Art Process®
Titel Das Leben als Tanz

Intentionen Arbeitsweise der Tanzpionierin Anna Halprin kennenlernen

Aktivitäten Bewegen lassen durch das, was Sie bewegt. Verbinden von Tanz und Bewegungserfahrung mit intuitiven Malen innerer Bilder und mit kreativen Schreiben.

Ort Tanztag Rhein-Main 2021 vhs Frankfurt, Sonnemannstr. 13, Außenterrasse

Zeit 18.09.2021 Samstag 15:00-16:30

Personen Der Workshop ist offen für alle!
Ulrike Panhans
schafft eine heitere, warmherzige und inspirierende Atmosphäre. Mittels Bewegen, Malen und Schreiben unterstützt sie Menschen eigene Potentiale (wieder-) zu beleben. Kontakt info@tamalpa.de

Ressourcen witterungsangepasste Kleidung, etwas zum Malen und Schreiben

Impulstext "Jeder Mensch kann tanzen, das Leben selbst ist ein Tanz, der nicht erlernt werden muss, sondern der gestaltet werden will." Anna Halprin



Thema Die Weltenspinnerinnen in Zeiten des Wandels
Titel
Schnuppertag in unsere Jahresgruppe für Frauen

Intentionen ein Netz weben, das durch herausfordernde Zeiten trägt und verbindet * in den Wandel einbringen * Fäden der Liebe, der Freiheit & Selbstbestimmung und des Friedens spinnen

Aktivitäten Schamanische Reisen & Rituale, Wahrnehmungsübungen und Tanzen mit der Natur, kreatives Gestalten mit Farben, Naturmaterialien & Poesie.

Ort Maibacher Wald, Treffpunkt: Hinterhof der Maibacher Schweiz. Bei schlechtem Wetter findet es indoor statt.

Zeit 19.09.2021 Sonntag 10:00-17:30

Personen Du brauchst keine tänzerischen Vorkenntnisse Anmeldung & Leitung Katja Rendler Tänzerin zwischen Himmel & Erde, Ergo- und Körpertherapeutin, Ausbildung im Tamalpa Life/Art Process® nach Anna & Daria Halprin und New Dance bei Keriac, katreja@web.de
Alexandra Füßler
Krankenschwester, Hagazusse, Rabenfrau, Hüterin der Schamanischen Heilkreise, Prozessbegleiterin, alexfuessler@gmail.com

Ressourcen Wachsfarben (auch teils vorhanden) & Bleistift, Malblock, Lieblingswolle, waldtaugliche, bequeme Kleidung je nach Wetter & Unterlage zum Sitzen, Zeckenschutz , Proviant für's Mittagessen.

Impulstext Inspiriert von der schöpferischen Kraft der Natur und getragen von ihrer mütterlichen Quelle, erinnert sie uns an unser Sein und an unsere Auf-GABEN. Bringen wir diese Kräfte zum Fließen, gehen wir selbstbestimmt und mit Würde. Im Kreis der Frauen bezeugen wir uns, verweben unsere gesponnenen Fäden und inspirieren einander.